Überblick über den Branding-Workshops

Branding spielt eine bedeutende Rolle für Unternehmen jeder Grösse. Es fungiert als Leitfaden für die Marke und zukünftige Marketing-Entscheidungen, beeinflusst die Wahrnehmung und lenkt die Beziehung zur Zielgruppe. Eine starke Marke kann einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bieten.

Der Branding Workshop startet mit einer Einführung in die Grundlagen und Schlüsselaspekte einer erfolgreichen Markenstrategie. Du und Dein Team erfahren, wie sie emotionale Verbindungen und Assoziationen zur Marke herstellen können, um tiefere Beziehungen zur Zielgruppe aufzubauen.

Im Verlauf des Workshops werden verschiedene Themen behandelt, darunter:

  • Die Bedeutung von Branding und dessen Einfluss auf die Wahrnehmung Eures Unternehmens
  • Die Rolle von Psychologie und Neurowissenschaft im Branding
  • Die Erarbeitung einer Brand Strategie, einschliesslich Positionierung, Value Proposition, Vision und Mission
  • Die Schaffung einer Marken-Identität, die Emotional Identity, Visual Identity, Fact Identity, Tone of Voice und Personas

Branding-Grundlagen legen

Im Workshop werden den Grundstein für den Aufbau Eurer starken Marke legen. Schritt für Schritt erläutern wir den Markenentwicklungsprozess, führen Euch durch die einzelnen Schritte und beraten zu den Konsequenzen verschiedener Entscheidungen.

Methoden zur Markenentwicklung

Die Markenentwicklung erfordert den Einsatz verschiedener Methoden, wie z. B. Archetypen, Positionierungskreuz oder Brand Key. Wir wählen die geeignete Methode für Eure Marke und definieren gemeinsam mit Euch die wichtigen Kernaspekte.

Psyche des Menschen

Wir Menschen sind emotionale Wesen, die auf Geschichten, Bilder und Erfahrungen reagieren. Unser tieferes Verständnis psychologischer Prozesse hilft uns eine Marke zu schaffen, die Resonanz erzeugt.

Ziele und Zwecke des Branding Workshops

Ziel des Branding Workshops ist, eine eigenständige und einzigartige Markenidentität zu schaffen. Du und Dein Team erhaltet die Grundlage, um Eure Marke zu etablieren.

Inhalte und Themen des Branding-Workshops

Entwicklung des Markenkerns

  • Vision Statement
  • Mission Statement
  • Purpose Statement
  • Positionierung
  • Assoziationswelt
  • Emotionswelt
  • Werte
  • Kultur
  • Verhalten

Entwicklung Markenstilistik

  • Wirkung
  • Kernwerte
  • Tonalität
  • Tone of Voice

Branding Guidelines

Welchen Nutzen hat Branding?

Marken für Herz und Kopf

Branding verleiht Marken Charakter. Das so bekräftigte Vertrauen bewirkt, dass mehr Interessenten sich für Eure Marke entscheiden. Im Markenstrategie Workshop entwickelt Ihr Eure Marke mit Charakter.

Tiefe Freund­schaften knüpfen

Identifiziert sich Eure Zielgruppe mit der Marke und freundet sich damit an, entsteht eine starke Bindung ähnlich einer Freundschaft. Erarbeitet im Branding Workshop, wie Ihr Identifikationspunkte für die Zielgruppe bietet.

Klare Werte vertreten

Verbindet Emotionen und Assoziationen mit Eurer Marke. Verkörpert, die Träume Eurer Zielgruppe, sie werden es lieben. Im Branding Workshop gestaltet Ihr eine Marke, die Zielgruppen anspricht.

Bedürfnisse der Zielgruppe kennen

Spreche die Sprache, die Deine Zielgruppe versteht. Adressiere deren Bedürfnisse und überzeuge eher mit Euren Lösungen. Erhalte im Rahmen des Branding Workshops ein tieferes Verständnis für Eure Zielgruppen.

Mit Klarheit zur Einmaligkeit

Durch klare Abgrenzung von der Konkurrenz erreicht Ihr nicht nur Alleinstellung – Ihr nehmt Eure Marke aus dem direkten Vergleich.

IMG 5130 2 Kopie s
Alexander Creative Director

Hast Du Fragen zum Markenstrategie Workshop?

  • Was nutzt der Branding Workshop?

    • Identifiziere und artikuliere, was Euch von der Konkurrenz unterscheidet
    • Verstehe im Verlauf des Marken Workshops Eure Stärken und die Schlüsselwörter Eurer Marke
    • Baut eine wirkungsvolle Präsenz und einen positiven ersten Eindruck auf
    • Schafft eine ausgezeichnete Grundlage für Eure eigenständige Markenidentität
    • Profitiert von einer Marke, die sich einbrennt
    • Entwickelt aus einer Strategie eine unvergessliche Identität