Was ist der Unique Passion Proposition uns was nutzt der UPP?

Wie gelegen eine ganzheitliche und authentische Differenzierung durch ein einzigartiges Versprachen auf einer leidenschaftlichen Basis? Was ist ein UPP und wie funktioniert dieser in der Praxis?

Was ist ein Unique Passion Proposition?

Die Unique Passion Proposition (UPP) steht im Kontext des neuen Geschäftsparadigmas, in dem erfolgreiche Unternehmen aus leidenschaftlichen Menschen bestehen, die gemeinsam einem klar definierten Zweck folgen. 

Im Gegensatz zu rein ertragsbasierten Modellen setzen passionierte Unternehmen auf einen Zweck, der von Mitarbeitern auf allen Ebenen verstanden und übernommen wird. Dies schafft Kohäsion und ermöglicht tiefe Identifikation mit den Unternehmenszielen.

Die UPP ist eine Weiterentwicklung des traditionellen Konzepts der Unique Selling Proposition (USP). Der Begriff entstand während eines Podcast-Interviews mit Hamish Gordon von «The Driver’s Tipple». Gordon berichtete, wie seine Leidenschaft für sein alkoholfreies Gin-Ersatzprodukt dazu beitrug, es erfolgreich in renommierten Einzelhandelsgeschäften wie Harrods zu platzieren.

Definition Unique Passion Proposition

Die Unique Passion Proposition (UPP) ist ein Konzept aus der Positionierung, das sich auf die leidenschaftliche Ausrichtung eines Unternehmens und seiner Mitarbeiter konzentriert. UPP ist ein Konzept aus der Positionierung.

Die UPP ist universell und spiegelt das Unternehmen als Ganzes wider, während eine USP oft auf die spezifischen Interessen verschiedener Interessengruppen abzielen muss. Die Einführung einer UPP erfordert einen Kulturwandel im Unternehmen und beginnt mit der individuellen Umsetzung und Identifikation der Mitarbeiter.

Schlüsselkonzepte

  • Unique Passion Proposition (UPP): Weiterentwicklung der Unique Selling Proposition (USP) im neuen Geschäftsparadigma, betont die Bedeutung der leidenschaftlichen Ausrichtung des Unternehmens.
  • Leidenschaft und Zweck: Unternehmen mit einer gemeinsamen Leidenschaft und einem klaren Zweck haben höhere Kohäsion und Identifikation bei den Mitarbeitern.
  • USP vs. UPP: Während die USP auf Produkteigenschaften abzielt, reflektiert die UPP die authentische Leidenschaft des Unternehmens und seiner Mitarbeiter.
  • Universelle vs. zielgruppenspezifische Ansprache: Die UPP spiegelt das Unternehmen als Ganzes wider, während eine USP oft an unterschiedliche Interessengruppen angepasst werden muss.

Die Struktur einer USP

Ein funktionierender und solider UPP sollte 3 Aspekte erfüllen:

  • Jedes Versprechen sollte dem Kunden einen klaren Nutzen vermitteln
  • Das Versprechen muss so formuliert sein, dass Konkurrenten seine Alleinstellungsmerkmale nicht einfach übernehmen könnten oder diese nicht zuvor angeboten haben.
  • Es sollte eine starke Anziehungskraft besitzen, um das Interesse mehrerer Konsumenten an den Produkten zu wecken.

Abgrenzung zwischen UPP, USP, UAP und UVP

Der UPP ist nicht das einzige Werkzeug, welches genutzt werden kann, um ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Marke in der Positionierung von Mitbewerbern zu differenzieren. Zudem haben diese Konzepte andere Schwerpunkte, obwohl diese teilweise Synonym verwendet werden.

  • USP (Unique Selling Proposition): Der USP betont das einzigartige Merkmal, das Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von anderen abhebt und einen klaren Mehrwert für Ihre Kunden bietet.
  • UAP (Unique Advertising Proposition): Hierbei liegt der Fokus auf der Einzigartigkeit Ihrer Werbebotschaft, die gezielt entwickelt wird, um Kunden anzusprechen und Aufmerksamkeit zu erregen.
  • VP (Value Proposition) bzw. UVP (Unique Value Proposition): Die Value Proposition hebt den einzigartigen Wert oder Nutzen hervor, den Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung den Kunden bietet. Das "Unique" unterstreicht, was Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet.
  • Eco Proposition: Wenn Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit einen zentralen Teil Ihrer Marke oder Ihres Produkts ausmachen, kann dieser Begriff Ihre einzigartige ökologische Ausrichtung betonen.

Entwicklung einer Alleinstellung in 5 Schritten

Die Entwicklung einer Alleinstellung erfordert Zeit und Sorgfalt. Deine Bemühungen sollten darauf abzielen, einen echten Mehrwert für deine Zielgruppe zu schaffen und langfristig relevant zu bleiben.

Hier findest du eine Schritte Anleitung für die Erstellung einer Alleinstellung im allgemeinen, ändere das Vorgehen auf einen UPP ab.